Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

hg. von Dr. Anton Holzer

Heft 80, Jg. 21 (2001)

Versehrte Körper

Fotografie und Medizin

 

 

 

 

Albert Londe: Radiografie einer sechsfingerigen Hand, 1898

BEITRÄGE

Kathan, Bernhard: Objekt, Objektiv und Abbildung. Medizin und Fotografie, H. 80, S. 3-15

Brinkschulte, Eva; Lemke Muniz de Faria, Yara: Patienten im Atelier. Die fotografische Sammlung des Arztes Heimann Wolff Berend 1858 bis 1865, H. 80, S. 16-26

Gunthert, André: Klinik des Sehens. Albert Londe, Wegbereiter der medizinischen Fotografie, H. 80, S. 27-40

Dommann, Monika: Durchleuchtete Körper. Die materielle Kultur der Radiographie 1896 bis 1930, H. 80, S. 41-58

Steinlechner, Gisela: Leibesvisitationen. Patienten-Fotografien aus den frühen 20er Jahren, H. 80, S. 59-68

REZENSIONEN

Steinlechner, Gisela: Fleurs de peau-Bilder auf der Haut. Das photographische "uvre eines Dermatologen aus Lyon, München 1999, H. 80, S. 69-70

Starl, Timm: Bettina Dannhauer: Deutschlandreise 1990-200. Künstlerbücher, Fotos, Königstein 2000, H. 80, S. 70-71

Jeftic, Karolina: Claudia Schmölders: Hitlers Gesicht. Eine physiognomische Studie, München 2000, H. 80, S. 71-73

Arami, Miriam Yegane: Peter Jahn, Ulrike Schmiegelt (Hrsg.): Foto-Feldpost. Geknipste Kriegserlebnisse 1939-1945, Berlin 2000, H. 80, S. 73-76

Holzer, Anton: Monika Steinhäuser, Ludger Derenthal (Hrsg.): Ansicht Aussicht Einsicht. Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Thomas Ruff, Thomas Struth, Architekturphotographie, Düsseldorf 2000, H. 80, S. 76-77

Neuburger, Susanne: Dieter Meyer-Gürr (Hrsg.): Fotografie & Geschichte. Timm Starl zum 60. Geburtstag, Marburg 2000, H. 80, S. 77-78

Forschung

Hartwig, Karin: Das Auge der Partei, Fotografie und Staatssicherheit in der DDR, 1950-1990