Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

hg. von Dr. Anton Holzer

 

 

Heft 120 | Jg. 31 | Sommer 2011

Der weite Horizont

Landschaft und fotografie

Iris Metje, Stefan Schweizer (Hg.)

BEITRÄGE:

Iris Metje, Stefan Schweizer: Der weite Horizont. Landschaft und Fotografie (Editorial)

Ulrich Pohlmann: Naturwunder und Territorium. Anmerkungen zur Landschaftsfotografie im 19. Jahrhundert

Klaus Honnef: Die Evidenz des Sichtbaren. Zur modernen Landschaftsfotografie seit den 1970er Jahren

Almut Weinland: Blicke aufs Meer. Aspekte maritimer Landschaften in der Fotografie

Iris Metje: Harmonische Einheit und Spuren des Wandels. Industrielandschaft als fotografische Landschaft

Stefan Schweizer: Begrenzte Blicke. Motivische und funktionale Aspekte der Garten- und Parkfotografie

Rolf Sachsse: Entfernung der Landschaft. Heimatfotografie als NS-Bildkonstruktion

Landschaft und Fotografie. Eine Literaturauswahl