Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

hg. von Dr. Anton Holzer

40 Jahre FOTOGESCHICHTE: Stimmen zum Jubiläum

 

Burcu Dogramaci

Fotogeschichte hat meine Sozialisierung zur Kunstwissenschaftlerin begleitet

Als ich Anfang der 1990er Jahre mein Studium am Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg aufnahm, war Fotografie erst allmählich an den Universitäten präsent. Ich hatte aber Glück: In Hamburg war mit der von F.C. Gundlach gegründeten PPS.Galerie ein wichtiger Multiplikator für künstlerische Fotografie in der Stadt. Die Sammlung Fotografie des Museums für Kunst und Gewerbe wurde von Gabriele Betancourt Nuñez geleitet, die auch Lehrveranstaltungen anbot. Gemeinsam fuhren wir mit dem Seminar zur Ausstellung „Fotografieren hieß teilnehmen“ im Museum Folkwang, die eine geschlechtsspezifische Perspektive auf die Fotografie der Weimarer Republik einnahm. In jenen Jahren wurde mein Wissen zur Geschichte und Theorie der Fotografie durch Themenhefte der Fotogeschichte bereichert. Ausgaben zu „Identifikationen“, „Krieg und Fotografie“ oder zu „Fotografie und Gedächtnis“ prägten nachhaltig mein wissenschaftliches Interesse an Fotografie. Danke für diese wichtigen Impulse!

Erschienen in: Fotogeschichte, Heft 157, 2020

 

 

 

 

Letzte Ausgaben

 

Hefte ab 150 | Siehe auch: Themen- und Stichwortsuche | Hefte und Einzelbeiträge aus dem Archiv auch als PDF bestellbar.

163

Black Box Colour

Kommerzielle Farbfotografie vor 1914

Jens Jäger (Hg.)

Heft 163 | Jg. 42 | Frühjahr 2022

 
162

Den Blick erwidern

Fotografie und Kolonialismus

Sophie Junge (Hg.)

Heft 162 | Jg. 41 | Winter 2021

 
161

Norm und Form

Fotoalben im 19. Jahrhundert

Bernd Stiegler, Kathrin Yacavone

Heft 161 | Jg. 41 | Herbst 2021

 
160

Keepsake / Souvenir

Reisen, Wanderungen, Fotografien 1841 bis 1870

Herta Wolf, Clara Bolin (Hg.)

Heft 160 | Jg. 41 | Sommer 2021

 
159

Weiterblättern!

Neue Perspektiven der Fotobuchforschung

Anja Schürmann, Steffen Siegel (Hg.)

Heft 159 | Jg. 41 | Frühjahr 2021

 
158

Die Zukunft der Fotografie

Anton Holzer (Hg.)

Heft 158 | Jg. 40 | Winter 2020 

 
157

Fotogeschichte schreiben. 40 Jahre Zeitschrift Fotogeschichte

Anton Holzer (Hg.)

Heft 157 | Jg. 40 | Herbst 2020 

 
156

Aquatische Bilder. Die Fotografie und das Meer

Franziska Brons (Hg.)

Heft 156 | Jg. 40 | Sommer 2020 

 
155

Wozu Gender? Geschlechtertheoretische Ansätze in der Fotografie

Katharina Steidl (Hg.)

Heft 155 | Jg. 40 | Frühjahr 2020

 
154

Protestfotografie

Susanne Regener, Dorna Safaian, Simon Teune (Hg.

Heft 154 | Jg. 39 | Winter 2019

 
153

Fotografie und Text um 1900

Philipp Ramer, Christine Weder (Hg.)

Heft 153 | Jg. 39 | Herbst 2019

 
152

Fotografie und Design

Linus Rapp,  Steffen Siegel (Hg.)

Heft 152 | Jg. 39 | Sommer 2019

 
151

Nomadic Camera

Fotografie, Exil und Migration

Burcu Dogramaci, Helene Roth (Hg.)

Heft 151 | Jg. 39 | Frühjahr 2019

 
150

Polytechnisches Wissen

Fotografische Handbücher 1939 bis 1918

Herta Wolf (Hg.)

Heft 150 | Jg. 38 | Winter 2018